Hundeschwimmen am 18.09.2022

Endlich ist es wieder so weit: Das Hundeschwimmen im Freibad Rhede findet am Sonntag, 18. September 2022 endlich wieder statt. Das große Tor an unserem Besucherparkplatz ist der Eingang zur Veranstaltung. Da die Freibadsaison zu diesem Zeitpunkt schon beendet ist, wird das Beckenwasser frei von Chemikalien sein. So können die Hunde bedenkenlos ins kühle Nass springen...

Auf unseren Wiesen und teilweise auch am Beckenrand des Freibades finden Sie verschiedene Stände an denen sich Unternehmen, Dienstleistungen und Vereine rund um den Hund vorstellen werden. Eine Fotografin wird sich am Schwimmerbecken positionieren um schöne Unterwasserfotos mit den Hunden aufzunehmen (vorherige Terminvereinbarung erforderlich unter info@pfotenblitzer.de). Im Nichtschwimmerbecken werden mehrere Helfer der DLRG im Wasser sein und Ihren Vierbeinern dabei helfen aus dem Wasser zu gelangen. Es wird an dem Becken in der Nähe der Rampe auch das Seehund-Abzeichen abgenommen.

Teilnehmen können nur Tiere, die einen gültigen Haftpflichtversicherungsschutz sowie einen aktuellen Impfstatus haben. Der Impfpass und Haftpflichtversicherungsnachweis sind vorzulegen. Während der Veranstaltung findet kein regulärer Badebetrieb statt.

Eintritt: 5,00 Euro pro Hund und 1,50 Euro pro Person (Der Erlös geht an verschiedene unterstützende Vereine.)

Möchten auch Sie Ihr Unternehmen, Ihre Dienstleistung oder Ihren Verein rund um den Hund vorstellen und bekannter machen? Da unser Hundeschwimmen erfahrungsgemäß gut besucht wird, bietet dieses Event Ihnen eine sehr gute Plattform dafür. Melden Sie sich bitte mit einer kurzen Beschreibung per E-Mail an baeder(at)stadtwerke-rhede.de bei uns. Wir freuen uns!