Badespaß für Bello & Co- eine coole Aktion

"Wir müssen leider draußen bleiben"- diese Regel wird am Sonntag, den 15. September 2019, außer Kraft gesetzt. Denn von 11 bis 17 Uhr sind die Pforten unseres Freibades für Vierbeiner und ihre Begleiter geöffnet.
Folgende Angebote und Aktionen sind geplant:

  • Erinnerungsfoto aus der Fotobox


 

 

  • Seehund- Abzeichen ablegen...

    Ähnlich wie beim Seepferdchen muss der Hund einen Sprung vom Beckenrand und eine kleine Schwimmstrecke (15 Meter Hundekraul) absolvieren. Anstelle des "Ring Tauchens" wird ein Spielzeug apportiert.
  • ... und Wurst abstauben!


Nach bestandener Schwimmprüfung bekommt Ihr Hund zur Belohnung eine Extrawurst an Erich´s Imbiss!

Foto Nicole Tebrake
  • Physio- Therapie

    Informationen zur Laser- Akupunktur

    Schwimmen als therapeutische Maßnahme oder einfach "just for fun".
Foto: Sarah Lemkamp
  • Check Up Angebot

    für Ihren Hund durch Nicole Tebrake
  • Boot- Gewöhnung

    Für die etwas wasserscheueren Kameraden gibt es die Boot- Gewöhnung.
    Die DLRG- Rettungshundestaffel dreht mit Ihnen und Ihrem Hund eine Runde durch das Rheder Freibad.
  • Dog Diving

    Auf einen Sprung ins kühle Nass!

DLRG Ortsgruppe Rhede

Die eigentlichen Helden der Veranstaltung sind die ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der DLRG. Sie stehen unermüdlich im Wasser bereit, um den  Vierbeinern aus dem Schwimmbecken zu helfen und übernehmen die Eingangskontrolle sowie die Abnahme des Seehund- Abzeichens.


 

 

 

  • Naturheilkunde für Tiere

Tiere erkennen und nutzen die heilenden Kräfte der Natur, der Mensch muss Ihnen nur die Gelegenheit dazu geben. Informationen zu diesem Thema erhalten Sie von Marie- Therese Beckmann.

Ermöglicht wird dieser schöne Tag durch ein Sponsoring der DOG FOOD Belcando Herstellerfirma Bewital aus Oeding.


Teilnahmebedingungen + Verhaltensregeln beim Hundeschwimmen

Teilnehmen können nur Tiere, die einen gültigen Haftpflichtversicherungsschutz sowie einen aktuellen Impfstatus (gegen Tollwut) haben. Der Impfpass und Haftpflichtversicherungsnachweis sind vorzulegen. Der Eintritt beträgt 5,- € pro Hund und 1,50 € pro Person. Unser Badbetreiber, die Stadtwerke Rhede GmbH, spendet den Erlös den Vereinen, die das Hundeschwimmen mit Aktionen unterstützen.

 

  • Bevor Sie mit Ihrem Hund das Schwimmbadgelände betreten, möchten wir Sie höflichst bitten, mit Ihrem Hund Gassi zu gehen.

  • Sollte dem Hund doch ein Malheur passiert sein, erwarten wir, dass Sie die ausgeteilten Hundekotbeutel ihrer Bestimmung zukommen lassen und diese fachgerecht in einem Mülleimer entsorgen.

  • Der Hund ist an der Leine zu führen. Im Schwimmbecken und auf der ausgewiesenen Freilaufwiese darf er auch ohne Leine sein.

  • Im Bad gibt es Sperrgebiete. Das heißt: Auf die Areale, die mit Flatterband gekennzeichnet sind, bitte keine Hunde lassen.

  • Heute gibt es keine Badeaufsicht. Das bedeutet für Sie, dass das Schwimmen auf eigene Gefahr stattfindet.

Haben Sie viel Spaß mit Ihrem Hund und tragen Sie dazu bei, dass diese tolle Aktion auch nächstes Jahr wieder stattfinden kann.